Gitarre spielen lernen – Kinderlieder in Moll – Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder

Gitarre spielen lernen – Kinderlieder in Moll – Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder

Gitarre spielen lernen mit Kinderliedern: „Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder“.

©Ancello / de.fotolia.com
©Ancello / de.fotolia.com

Gitarre lernen für Anfänger.
Es war eine Mutter die hatte vier Kinder in natürlich A-Moll.

Hier stelle ich Dir das vierte Stück aus der Reihe „Kinderlieder in Moll“ vor.

„Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder“ ist ein deutsches Volkslied.
Das Original ist, in meiner Notation, in G-Dur verfasst.
Von diesem Volkslied bzw. Kinderlied findet man zwei Versionen.

Eine Version, in der die ersten vier Takte des Liedes, welches sich aus acht Takten zusammensetzt, wiederholt werden.
Und eine weitere Version, in der die letzten vier Takte, also der fünfte, sechste, siebente und der achte Takt eine andere Melodie aufweisen.

Diese Version habe ich von G-Dur nach A transponiert und in A-Moll umgeschrieben.

Wie man dabei vorgeht habe, ich in den vorherigen Beiträgen „Kinderlieder in Moll“ ausführlich beschrieben.
Hier noch mal eine kurze Darstellung zur Vorgehensweise:

Die Noten der Melodie des Originals werden in die Stufen der Tonleiter umgewandelt.
Dann legt man diese Stufen auf die gewünschte Molltonleiter.
In diesem Fall auf die natürliche Molltonleiter in A.

Die Akkorde der Tonika, Dominante und Subdominante werden dann als Mollakkorde gespielt.
Alle anderen Begleitakkorde, wenn nötig, werden als Dur-Akkorde gespielt.
Und schon ist ein Stück von Dur nach Moll umgewandelt bzw. umarrangiert.

Im Fall von „Es war eine Mutter“ kommen zur Tonika, Dominante und der Subdominante noch drei weitere Akkorde hinzu.
Der C-Dur Akkord, der Cadd2 Akkord, dem die große Sekunde angefügt wird und der Em7-Akkord, bei dem die kleine Septime hinzukommt.

Das Stück könnte theoretisch auch mit nur zwei Akkorden gespielt werden.

Die zusätzlichen Begleitakkorde lassen das Stück aber interessanter wirken.

Zu erwähnen wäre, dass in A-Moll keine Barre-Akkorde vorkommen, was dem Anfänger, der Gitarre spielen lernen möchte, das Spiel erleichtert.
Die Noten, der Text der ersten und der zweiten Strophe und die Griffdiagramme für das Stück „Es war eine Mutter die hatte vier Kinder“ stehen hier als PDF zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Ich wünsch Dir wie immer viel Spaß beim Ausprobieren.

Karsten

Kinderlieder in Moll - Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder

DOWNLOAD PDF

Die Kompakte Basis für Deinen musikalischen Erfolg!

Wo andere reden, beginnst Du zu handeln!

Schnell Gitarre lernen in nur wenigen Schritten!

  • Statt unnötig viel Zeit bei einem Gitarrenlehrer oder in der Musikschule zu verschwenden, gibt dieser Kurs kompensiert die wichtigsten Informationen für schnelle Erfolge!
  • Ob Beginner oder schon Geübter.
  • In nur 15 Schritten zum Erfolg.
  • Angefangen vom Aufbau der Gitarre, über die Töne, wie sie heißen und wo sie sich auf dem Griffbrett befinden. (Ab hier wirst Du Herr der Töne sein)
  • Über die wichtigsten Tonleitern, zu den Akkorden. (Ab hier benötigst du keine Griffdiagramme mehr, wenn Du zusätzlich zu diesen Kurs das kostenfreie Video mit der dazugehörigen PDF studiert hast.)
  • Über den Aufbau eines einfachen Song’s mit der Tonika, Dominante und Subdominante. (Songwriting wird für Dich ein Kinderspiel / Ab hier weist Du welche Akkorde miteinander harmonisieren)
  • Zum Takt mit diversen Anschlägen (Ab hier wirst Du als selbstbewusster Gitarrist hervorgehen)
  • Das Kommunizieren in einer Band ist ab hier für Dich selbstverständlich!
  • Das Improvisieren vor Deinen Freunden, Deiner Familie, am Lagerfeuer oder in Deiner Band wird dir eine Freude sein und Dich mit Spaß begleiten!
  • Du erhältst eine 30-Tage-Geldzurückgarantie
  • Und kannst somit den Kurs 30 Tage testen

HIER KLICKEN FÜR WEITERE INFO’S

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 5 =