Happy Birthday Gitarre kostenlos lernen

Happy Birthday Gitarre kostenlos lernen

Happy Birthday Gitarre – Das wohl bekannteste Lied der Welt auf der Gitarre spielen lernen.

Happy Birthday Gitarre
Urheber: lucky business/ de.fotolia.com

Happy Birthday Gitarre – Den Klassiker auf der Gitarre lernen

 

Hier das Video zum Beitrag anklicken und weiterlesen

 

 

Happy Birthday to You“ ist für den Gitarrenanfänger ein leicht zu spielendes Geburtstagslied, das schnell einstudiert ist.

Eine deutsche Version des Originals von Mildred und Patty Hill ist bekannt als: „Zum Geburtstag viel Glück“.

Dieses Geburtstagslied ist im 3/4 Takt geschrieben.

Hier das Stück in C-Dur mit englischem Text und den dazugehörigen Akkorden.

                C                     G
Happy Birthday to You!
                                       C
Happy Birthday to You!
                                             F
Happy Birthday dear Name!
                C               G7  C
Happy Birthday to You!

Im Folgenden die Tabulatur, Noten der Melodie, der Text mit Akkorden und Griffdiagrammen.

Happy Birthday Gitarre lernen mit dem basis-gitarrenkurs.de

Und das alles in C-Dur!

Happy Birthday Gitarre in C-Dur
Happy Birthday Gitarre in C-Dur

 

 

Eine kostenfreie PDF zu Happy Birthday Gitarre lernen kannst Du hier downloaden.

Download PDF

Falls Du das Stück zu C-Dur nicht singen kannst, oder der F-Dur als Barre für Dich noch zu schwer zu greifen ist, hier eine Alternative in G-Dur.

                G                     D
Happy Birthday to You!
                                        G
Happy Birthday to You!
                                              C
Happy Birthday dear Name!
                G              D7 G
Happy Birthday to You!

Zur Anschlagsart würde ich im ersten vollen Takt 3 Abschläge und im folgenden Takt auf 1 einen Abschlag, auf 2 einen Abschlag und auf 3 einen Wechselschlag ausführen. Das dreimal im Wechsel, dann sind wir im 7en Takt mit 3 Abschlägen und enden im letzten Takt auf G mit einem Abschlag.

Da sich das in bewegten Bilder besser erklären lässt, findest du weiter unten ein Video zum Thema.

Ich wünsch Dir wie immer viel Spaß beim Ausprobieren!

Karsten

Gitarre spielen lernen

 

Abschließend noch ein wenig historisches zu diesem weltbekannten Stück.

Verfasst wurde das Lied 1893 von der Musikerin Mildred Hill und ihrer Schwester, der Kindergärtnerin Patty Hill aus Louisville, Kentucky. Ursprünglich war es als Begrüßungslied für die Kinder ihres Kindergartens gedacht und nannte sich „Good Morning to You“.

Der Text zum Geburtstagslied entstand erst später.

 

 

Die bekannteste Interpretation dieses Stückes ist wahrscheinlich die von Marilyn Monroe anlässlich des Geburtstages von John F. Kennedy.

Bis 2015 lagen die Rechte für dieses Lied unter anderem bei dem Musikverlag Warner/Chappel (seit 1988), der mit diesem Lied jährlich ca. 2 Millionen Dollar an Lizenzgebühren einnahm. Wahnsinn!

Seit 2016 ist dieses Lied Allgemeingut.

Quelle: Wikipedia und „Zeit Online“

Gitarre spielen lernen mit dem Basis Gitarrenkurs

 

Lust auf Gitarre lernen?

Bist Du dabei, Gitarre zu lernen oder spielst schon einige Zeit und bist an einem Punkt, wo Du allein nicht mehr weiterkommst?

Dann möchte ich Dich einladen, meinen Basis-Gitarrenkurs zu besuchen.

Mit dem Basis-Gitarrenkurs findest Du eine Anleitung für ein selbstständiges Gitarrenspiel.

Der Basis-Gitarrenkurs zeigt Dir die musiktheoretischen Grundlagen, die Du brauchst um ein professionelles Gitarrenspiel zu entwickeln.

Hier erfährst Du alles über die Töne, die Intervalle, die Stufen, die wichtigsten Tonleitern, den Aufbau von Dreiklängen, den Zusammenhang von Tonika, Dominante, Subdominante, diverse Anschlagsarten, bis hin zum Aufbau kleiner Musikstücke.

Mit dem Basis-Gitarrenkurs hast Du die Möglichkeit, Deine musikalischen Ziele schnell zu erreichen!

basis-gitarrenkurs.de 500x500

 

 

 

 

3 Replies to “Happy Birthday Gitarre kostenlos lernen”

  1. Hi Karsten, das ist ja mal eine geile Seite! Nach deiner Anleitung (und .pdf) klappt Happy Birthday bei mir schon wirklich gut, jetzt werde ich mal an den Kinderliedern versuchen. Bei der Gratis-Hilfe gebe ich gern mal einen Daumen. 👍😀
    Janik R. aus Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.